Bunaa

Bunaa

coffee to stay

Istanbul Coffee Festival: 21.-24.09.2017

Schon zum 4. Mal ist es so weit. Das İstanbul Coffee Festival startet am Donnerstag, den 21. September und geht bis Sonntag, den 24. September. Ein absolutes Muss bei einer solch langen Kaffeetradition. Das Programm ist entsprechend vielfältig: Kaffees aus allen Teilen der Welt, Workshops zum Cupping, Tasting und Rösten, …

Kanada

Kanadier gehören zu den größten Kaffeetrinkern der Welt. Früher wurde aufgrund der hauptsächlich britischen Einwanderer Tee getrunken. Rückkehrer brachten nach dem 2. Weltkrieg die hoch entwickelte Kaffeetradition Europas mit und “amerikanisierten” sie. Heute gilt Kaffee als trendy. Kein Wunder also, dass überall in Toronto hippe Szene-Cafés mit den feinsten Braumethoden …

Samoa

Samoa liegt im Pazifik nordöstlich von Fidschi – die größten Inseln sind Savaiʻi und Upolu. Robusta Kaffee wurde ab 1930 von Deutschen Immigranten angebaut. Leider war die Qualität und Produktivität zu gering und das, obwohl die Inseln Samoas vulkanischen Ursprungs und die Böden damit sehr fruchtbar sind. Aufgrund starker Wachstumsprognosen …

São Tomé und Príncipe

Beim einstigen Kakaoweltmarktführer wächst auch Kaffee. São Tomé und Príncipe ist ein Inselstaat im Golf von Guinea vor Nigeria, etwa 200 km vor der Küste Afrikas. Während der portugiesischen Kolonialzeit wurde Kaffee in der ersten Hälfte des 19. Jh. aus Brasilien eingeführt. Sklaven arbeiteten auf den Plantagen bis zur Abschaffung der …

Cookinseln

Der beste Kaffee im Pazifik. Zu den Cookinseln gehören 15 Inseln: Rarotonga, Aitutaki, Atiu, Mangaia und weitere Kleinere. Sie sind vulkanischen Ursprungs und mit ihren nährstoffreichen Böden und teils noch naturbelassenem Regenwald ideal für den Kaffeeanbau. Die ersten Missionare brachten Kaffee Anfang des 19. Jh. auf die Inseln. 1865 exportierten …

Myanmar

Raritäten Kaffee 1885 begannen die ersten britischen Missionare im Gebiet der Shan und Kayin Kaffeepflanzen zu kultivieren. Das Potenzial für hochqualitativen Kaffee ist wegen des von Chemikalien unbelasteten Bodens groß. Die bekanntesten Plantagen liegen heute bei Pyin Oo Lwin, dem ehemaligen Mymyo. Weitere finden sich auf dem Mount Victoria. Angebaut …

Globale Kaffee Events im September

Für alle Weltenbummler ein Update, welche Kaffee Messen und Events weltweit im September anstehen. Annual Golf Outing 17. September 2017, USA The Canadian Coffee & Tea Show 24./25. September 2017, Kanada PPMA Show 2017 26./27. September 2017, UK Tea & Coffee World Cup 26. – 28. September 2017, Singapur

Berlin Coffee Festival: 01.-04.09.2017

Endlich ist es wieder so weit! Ab Morgen dreht sich in Berlin alles um Kaffee. Das Berlin Coffee Festival geht vom 1.- 4. September 2017 Dieses Jahr wird die Bohne das dritte Jahr in Berlin gefeiert. Die Idee des ersten Festivals 2015 war alle leidenschaftlichen Kaffee-Leute zusammenzubringen, und zwar nicht …

Fidschi

Hier bauen sogar Ameisen Kaffee an. Fidschi besteht aus über 333 Inseln und liegt im Südpazifik nördlich von Neuseeland. Genau wie auf Hawaii hat der vulkanische Sand viel Mineralien und ist damit ideal für den Kaffeeanbau. Kaffee wächst auf den Inseln allerdings nur wild. Nachhaltigkeit und Bio Qualität sind deshalb …

Belize

Alles Biologisch Als Nachbarland von Mexiko und Guatemala wächst hier Kaffee in Bio Qualität im Regenwald des westlichen Gullon Jug Estate. Weitere Anbaugebiete liegen z. B. im südlichen Belcampo. Hier kann man sogar die Farm besichtigen. Bowen und seine Farm Manager pflanzten im Westen des Landes zunächst Kaffee aus Costa …