Tag der Erholung

Tag der Erholung

Der 15. August ist der Tag der Erholung.

Da darf Kaffee natürlich nicht fehlen! Immerhin trinken 1/3 aller Deutschen Kaffee zur Entspannung und sogar 2/3 verbinden eine Auszeit mit Kaffee. Also das perfekte Getränk für heute. Wenn ihr Inspiration für die Zubereitung braucht, findet ihr hier Rezepte aus der ganzen Welt.

Wo kommt es her?

Der Begriff stammt ursprünglich aus der Medizin und bedeutet wieder gesund werden. Mit Erholung wird allgemein der Vorgang bezeichnet, wenn sich ein biologischer Organismus nach einer anstrengenden Tätigkeit, nach körperlicher Ermüdung und geistiger Erschöpfung, aber auch von Verletzungen oder Krankheiten durch eine Ruhephase wieder regeneriert und Kräfte sammelt.
Die Amerikaner Sean M. Moeller und A.C. Vierrow haben den Tag ins Leben gerufen. Warum nur ausgerechnet heute, ist nicht so klar.
Ich für meinen Teil würde den glatt parallel zum Nicht -Geburtstag feiern 😉

 

Wer noch mehr Anlass zum Kaffeetrinken braucht: Heute ist auch der Welttag des Panama-Kanals, Unabhängigkeitstag des Kongos von den Franzosen und indischer Unabhängigkeitstag von den Briten. Und da wächst bekanntlich Kaffee. Mehr Infos zu den 3 Ländern bekommt ihr per Klick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.