Zubereitungsmethode: Full Immersion

Beim „Full Immersion“-Prinzip wird das Kaffeemehl vollständig mit dem Wasser vermischt, bevor es nach eine gewissen „Ziehzeit“ durch einen Filter getrennt wird. Durch die vollständige Vermenung vom Kaffee im Wasser …

Barbados

Third Wave Kaffeeröster in der Karibik Barbados war 1625 eine der ersten britischen Kolonien, in der vor allem Zuckerrohr, Tabak und Baumwolle kultiviert wurden. Nachdem die britische Kolonie Suriname 1667 …

Tschechien

Kaffee seit 1714 Prags erstes Café, „Zlatého Hada“ (Goldene Schlange), wurde 1714 vom Armenier Deodatus Damajan Damascenus eröffnet. Es befindet sich unter dem Brückenturm auf der Kleinseiter Seite der Karlsbrücke, …

Caffezza

10% Rabatt auf die erste deutsche Cold Brew Coffee Lemonade Zugegeben, ich war skeptisch. Nachdem ich dieses Jahr in London eher zufällig auf Kaffeelimonade gestoßen bin und völlig geflasht war, …

Grillen und Kaffee

Schmeißt den Grill an, solange es noch geht! Das war mal ein schöner langer Sommer! Die Frage ist wie lange noch. Deshalb heute ein paar Tipps wie Kaffee und Grillen …

Kaffee Slushie

Man wird erfinderisch bei der Hitze Kennt ihr noch Slushie? Dieses quietsch bunte, übersüßte, super künstlich schmeckende Eis zum Trinken? Für mich im Schwimmbad ein absolutes Muss. Meist stehe ich …

Iran

Vom Kaffee zum Tee Als die Türken das Osmanische Reich auf persischem Territorium ausdehnten, brachten sie auch ihre Art der Kaffeezubereitung mit. Im 16. Jh. wurde Kaffee zunächst medizinisch verwendet. …

Zypern

Eine traditionelle Zubereitung, die nicht überrascht, aber Lust auf mehr macht. 1571 übernahmen die Osmanen die Macht und brachten so die heutige Kaffeezubereitung auf die Insel. Wie auch in vielen …

Armenien

Armenier eröffneten die ersten europäischen Kaffeehäuser Kaffee kam über Arabien in die heutige Türkei und nach Armenien. Armenische Kaufleute aus dem Osmanischen Reich eröffneten die ersten Kaffeehäuser in Europa. Im …