Korea

Die Italiener Asiens

Zubereitung

Neben den italienischen Klassikern auf Espresso-Basis findet man auf den Karten zuckersüße Kalorienbomben: Himbeer-Trüffel-Latte, Pfefferminz-Mokka, Kirschblüten-Frappuccino mit rosa Schokoladenblättchen. Dazu gibt es Honig Butterbrot, belgische Waffeln, Muffins und Cupcakes.

Aber auch Thirdwave Kaffee Genießer kommen auf ihre Kosten. Hier eine Übersicht von Röstereien und Cafés.

더치 커피 – deochi keoppi
Passend zur Slow-Coffee-Bewegung ist Kalter Kaffee (Cold Drip Coffee) sehr im Trend in Korea. Und so geht’s.

Dalgona 

  • Hat seinen Ursprung in Indien als phenti hui
  • 2EL Instantkaffee, 2 EL Zucker und 2 EL heißes Wasser cremig & fluffig schlagen
  • Kalte oder heiße Milch in ein Glas geben und den Kaffeeschaum darüberschichten.
  • Man kann den Kaffee mit Instantkaffee, Kakao oder zerbröckelten Keksen dekorieren.
  • Ging in Südkorea im März 2020 viral auf tik tok, dank des südkoreanischen Schauspielers Jung Il-woo und der südkoreanischen TV-Show ‚Top Recipe bei Fun-Staurant“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.