Thailand

Weltweit auf Rang 20 der Kaffeeproduzenten!

☕ Landestypische Zubereitungen

kah-feh yen
  • Kaffee mit der French Press brühen.
  • Kaffee in eine Karaffe füllen und mit folgenden Zutaten mischen.
    • Pro Tasse: 2-4 TL kandiertem Zucker pro Portion
    • Pro Tasse: 2 TL Kardamom
    • Zimt, Mandelextrakt oder andere Dessertgewürze je nach Geschmack.
  • Über Nacht in den Kühlschrank
  • in ein Glas mit Eiswürfeln Kaffee einfüllen und noch Platz lassen, um 30 – 60 ml Kondensmilch oder Sahne darüber zu gießen.

A post shared by Bunaa (@bunaa.de) on

kah-feh dahm yen

Soja-Kondensmilch anstelle der Kondensmilch/ Sahne nutzen.

Oliang
  • Thai Eiskaffee, ähnlich zum Americano
  • Je nach Rezept kommen hier zum Kaffee gerösteter Reis und Karamell zu den Kaffeebohnen bevor sie zusammen geröstet werden.
  • Der Kaffee wird in einer Art Socke gefiltert, gezuckert und oft kalt auf Eis getrunken.

A post shared by Bunaa (@bunaa.de) on

kafae boran
  • Oliang mit Milch
  • übersetzt heißt es altertümlicher Kaffee.
kah-feh ron

Ein Beitrag geteilt von Bunaa (@bunaa.de) am

black tie
  • Den Eistee entweder mit EL Thai Tee Mix oder schwarzem Tee, Orangenblütenwasser, Sternanis, zerstoßene Tamarindensamen und 2 TL Zucker 4 min. kochen und abkühlen lassen.
  • Glas zu 3/4 mit Eiswürfeln füllen.
  • 1 EL gesüßte Kondensmilch dazugeben.
  • 2 Espress Shots (mit nur 1 Espresso heißt es red tie) darübergießen, dann den Tee.
  • 2 EL Sahne zum Schluss, alternativ Kokosmilch eingießen.

coffee-bean-1296803_640 Kaffee – กาแฟ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.