Ice Ice Baby

Ice Ice Baby

Die Sonne lässt sich endlich wieder blicken und da darf Eis nicht fehlen. Kurzerhand landete der Kaffee also in meinem Eisfach.
Für alle, die es selbst mal probieren wollen, einfach traditionell zubereiten und etwas mehr Zucker als sonst dazugeben, weil es durch die Kälte weniger süß schmeckt.
Den Mokka am besten durch einen Papierfilter vom Kaffeesatz befreien
Alle Rezepte sind für euch unten verlinkt:

Ice pops 1

Hier noch ein mega leckeres Rezept à la Italia.

250g Mascarpone, 100ml Sahne, 80g Vollrohrzucker und 100ml Espresso mischen und über Nacht einfrieren. Ergibt ein mega cremig leckeres Eis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.