Myanmar

Raritäten Kaffee

☕ Traditionelle Zubereitung

Die Myanmaren sind traditionelle Teetrinker. Doch seit dem Ende der Militärherrschaft 2011 ist Kaffee im Kommen. Den können sich allerdings nur besser situierten Bürger leisten. Entsprechend weit verbreitet ist Instant-Kaffee.
In Yangon ist inzwischen auch der Tiercafé-Hype anderer asiatischer Städte angekommen.

Coffeemix

Fertigmischung aus Pulverkaffee, Trockenmilch und Zucker wird süßer heißer Milch versetzt und in winzigen Tassen serviert. Alternativ wird die Mischung mit heißem Wasser aufgegossen und to go in kleine Beutel gefüllt.

Iced Coffee

Siehe Video

Schwarzer Kaffee

Kaffee, der mit Zitronensaft versetzt wird.

coffee-bean-1296803_640 Kaffee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.