Kaffeeblütentee

Kaffeekirschentee mag ja schon mal gehört haben, aber Kaffeeblütentee?
  • Der Kaffeeblütentee wird aufwendig von Hand vor der Bestäubung der Kaffeesträucher geerntet.
  • Dabei muss jede Blüte einzeln geerntet werden.
  • Die Blüten werden dann getrocknet und bekommen dann eine sanfte Trommelröstung.
  • Für die Produktion von 1 kg Kaffeeblütentee sind die Blüten von über 500 Kaffeesträuchern nötig.
  • Das erklärt den verdammt hohen Preis von über 30 € / 100 g
  • Das Aroma ist intensiv und blumig und kann mit einer Mischung aus grünem und schwarzem Tee verglichen werden.
  • Dabei hat der Kaffeeblütentee aber einen sehr eigenständigen Charakter mit leicht süßlichen Noten und zarten Honigaromen.
  • Eine leckere koffeinhaltige Rarität.

🍵 Zubereitung

  • 5 g Tee ergeben ca. 0,5 l Tee.
  • Tee mit 90 °C gefiltertem Wasser überbrühen und 2-3 min. ziehen lassen.
  • Wer ganz verrückt ist, kann den noch mit Kaffeeblütenhonig süßen 😉
  • Für ein anhaltendes Aroma den Tee am besten kühl und trocken lagern.

🌸 Kaffeeblütentee

A post shared by Bunaa (@bunaa.de) on

5 Comments

  1. Thực đơn cho trẻ

    I’m really enjoying the theme/design of your weblog. Do you ever run into
    any browser compatibility issues? A number of my blog visitors have complained about my site not operating correctly
    in Explorer but looks great in Firefox. Do you have any ideas to help fix this issue?

  2. I’m extremely inspired together with your writing abilities as neatly as
    with the layout to your weblog. Is that this a paid topic or did you modify it your self?

    Anyway keep up the excellent quality writing, it’s rare to look a nice weblog
    like this one nowadays..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.