Kaffee Slushie

Man wird erfinderisch bei der Hitze

Kennt ihr noch Slushie? Dieses quietsch bunte, übersüßte, super künstlich schmeckende Eis zum Trinken? Für mich im Schwimmbad ein absolutes Muss. Meist stehe ich völlig hypnotisiert vor der Slushie Maschine, die das Zeug in Bewegung hält und kühlt. Sobald mich aber der erste Schluck innerlich verklebt, frage ich mich, warum ich dafür gerade 5€ bezahlt habe. Deshalb ersetze ich die Zuckerbrühe heute einfach durch tollen Spezialitätenkaffee!

☕ Zubereitung

Kaffee einfach auf die Lieblingsweise zubereiten – ob nun als Espresso, mit der French Press, Chemex oder dem Handfilter.

Den Kaffee füllt man dann in eine Eiswürfelform und lasst sie am besten über Nacht im Gefrierfach.

Für das Slush zerkleinert man die Eiswürfel mithilfe eines Stand- oder Stabmixers oder idealerweise mit einem Eiscrusher, bis nur noch ein Eisschnee übrig bleibt. Aber Vorsicht, wenn Ihr den Stabmixer nutzt. Deckt das Gefäß unbedingt ab. Sonst fliegen euch die Eiswürfel um die Ohren. Leichter und schneller geht es, wenn man die Eiswürfel vorher z. B. in einem Mörser grob zerstößt.

Für alle Ungeduldigen, die den Kaffee nicht vorher einfrieren wollen, aber Wassereiswürfel parat haben – die können alternativ auch die Eiswürfel zu Eisschnee verarbeiten und dann anschließend nach Belieben mit kaltem Kaffee (z. B. Cold Brew) übergießen und verrühren.

A post shared by Bunaa (@bunaa.de) on

Wer an einem Montagmorgen schon an den nächsten Feierabend oder ans Wochenende denkt, der kann dem Slush auch einen Schuss verpassen. Wie wär’s mit Espresso Martini Slushie? Und spätestens nach dem Drink, fragt ihr euch nicht mehr: Heißt es jetzt der, die oder das Slushie 😉

3 Comments

  1. Coffee_Sergeant

    Sehr cooles Rezept. Bei dem warmen Wetter sicherlich ein perfekter (Koffein-)Genuss. Und am Abend dann die Martini 🍸 Version 😋!
    Nur diese Eiswürfel-Geschichte bereitet mir noch etwas Kopfzerbrechen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.