Mein Becher für Berlin

Des Coffee to Go Trends kann sich leider kaum einer entziehen – 70 % der Verbraucher sind dem Trend verfallen. Der Deutschen Umwelthilfe e. V. hat noch ein paar mehr erschreckende Zahlen parat.

  • In Deutschland werden stündlich 320.000 Coffee to go-Becher verbraucht.
  • Pro Jahr sind das fast 3 Mrd.!
  • Allein in Berlin sind es täglich ca. 460.000 Becher
  • Entsprechend werden ca. 5 % des Gesamt-Kaffee-Konsums aus Einwegbechern getrunken.
  • Die Zahl der Verbraucher, die besonders häufig oder gelegentlich zu Coffee to go-Bechern greift, liegt deutschlandweit inzwischen bei 70 %.

Was tun gegen den ganzen Plastikmüll, wenn man nun nicht auf das lieb gewonnene Ritual verzichten möchte?

Mein Becher für Berlin!

und dafür gibts ein paar gute Argumente:

  • langlebig
  • Becher aus ultra-leichtem Bambus
  • Banderole und Deckel aus Silikon
  • gesundheitlich unbedenklich
  • wiederverwertbar & spülmaschinenfest
  • Beim Kauf Unterstützng der Kampagne Stadtbäume mit 2€

Das Teil kostet 9 €, gibt’s an über 54 Standorten der Berliner S-Bahn, Bio Company und Marktzeit Berlin. Bleibt nur zu hoffen, dass euch die diversen Kaffeeläden euren Becher befüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.