Kanada

Kanadier gehören zu den größten Kaffeetrinkern der Welt.
  • Früher wurde aufgrund der hauptsächlich britischen Einwanderer Tee getrunken.
  • Rückkehrer brachten nach dem 2. Weltkrieg die hoch entwickelte Kaffeetradition Europas mit und “amerikanisierten” sie.
  • Heute gilt Kaffee als trendy.
  • Kein Wunder also, dass überall in Toronto hippe Szene-Cafés mit den feinsten Braumethoden aufmachen.
  • Somit hat sich der Kaffee-Umsatz seit 2010 fast verdoppelt. 

Zubereitung

  • Kanada bastelt sich seine Kaffeekultur aus den unterschiedlichsten Ländern und Traditionen zusammen.
  • Von Costa Ricas Sockenfilter, über Siphon und äthiopischer Kaffeezeremonie bis Espresso und Co. ist alles zu haben.
  • Der perfekte Snack zum Kaffee sind Nanaimo Bars, bestehend aus Schokoladenkeksboden, einer Schicht Vanille- oder Buttercreme und einer Oberschicht Schokolade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.