Frohe Weihnachten

Ich wünsche euch Frohe Weihnachten!

Bis zur Bescherung ist ja noch etwas Zeit. Und was gibt es Schöneres als zusammen Plätzchen zu backen und beim gemeinsamen Kaffee in Erinnerungen zu schwelgen? Die passenden Rezepte habe ich für euch vorbereitet. Bei mir heute mit meinem letzten Tür(t)chen 24 im Adventskalender. Es gibt den Tres Cabezas Espresso Klassiker Wild at Heart. Eine Kaffeebohnenmischung aus Brasilien, Kolumbien und Costa Rica mit frisch fruchtigem Kaffeearoma, vollem schokoladigen Körper mit einer samtigen haselnussbraunen Crema, feinen fruchtig beerigen Noten und einem Nachgeschmack von braunem Rohzucker und Karamellsirup.

Eierlikör Latte Macchiato

  • 2-4 cl Eierlikör in ein Glas geben
  • darauf den Milchschaum schichten
  • Espresso vorsichtig einfüllen
  • und mit einer Prise Muskatnuss bestreuen.

Passend dazu mit dem restlichen Kaffee ein paar Plätzchen backen

A post shared by Bunaa (@bunaa.de) on

Kaffee-Weihnachtsplätzchen

Zutaten (für ca. 2 Backbleche):

  • 300 g Mehl
  • 150 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 50 ml frischer kräftiger Espresso
  • 1-2 TL grob gemahlene Espressobohnen
  • 75 g Zucker
  • Für die Glasur: Puderzucker, Kaffee und Mokkabohnen.

Mehl, Butter, Ei, Espresso, Espressobohnen und Zucker zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten. Über Nacht in Frischhaltefolie wickeln und in den Kühlschrank legen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und ausstechen. Aufs Backblech und 10-15 min. bei 150° (Umluft) backen. Dann auf dem Gitter auskühlen lassen und dekorieren.

A post shared by Bunaa (@bunaa.de) on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.