Martinique

Die erste Kaffeepflanze Südamerikas!
Gabriel_De_Clieu
https://en.wikipedia.org

 

  • In jüngerer Geschichte wurde der Pionier abgehängt.
  • Viele Kaffeeplantagen wichen Bananenplantagen.
  • Man kann heute aber noch Hunderte der großen Gutshöfe besichtigen, die meist aus einer kleinen Rum-Destillerie oder einem typisch kreolischen Gebäude bestehen
  • Der heutige Kaffee wird im Norden des Landes angebaut.
  • War Martinique 1970 der führende Kaffee Produzent nach Ernteertrag mit 21.429 Hektogramm pro Hektar.
  • Schafft es Martinique heute mit 9.865 Hektogramm nur noch auf Platz 13.
  • Insgesamt produzierte Martinique 2013 aber nur 25 Tonnen Kaffee und ist damit weltwirtschaftlich nicht relevant.

bunaa-coffeebean Kaffee

Café Arouba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.