World Coffee Roasting Championship 2017

World Coffee Roasting Championship 2017

Heute starten die Weltmeisterschaften im Kaffeerösten.
  • Nach einem Testlauf in 2012 gibt es seit 2013 die World Coffee Roasting Championships offiziell.
  • Der Wettkampf findet über 3 Tage statt.
  • Am 1. Tag bekommen die Teilnehmer grünen Kaffee, dessen Qualität bewertet werden muss. Danach wird ein Sample geröstet.
  • Am 2. Tag reichen die Röster einen Plan ein, wie sie den Kaffee rösten werden. Im Anschluss müssen sie den zur Verfügung gestellten Rohkaffee innerhalb einer Stunde bestmöglich rösten. Die meisten Röster versuchen, 3 Röstungen in dieser Zeit zu realisieren.
  • Am 3. und letzten Tag geht es um die Bewertung und das Cupping des Kaffees. An der Stelle kommen die Juroren ins Spiel.
  • Das komplette Regelwerk findet ihr hier.
  • Letztes Jahr hat Alexandru Niculae aus Rumänien gewonnen. Schauen wir mal, wem es dieses Jahr gelingt.
Wann?
  • 12.-14. Dezember 2017
Wo?
  • Guangzhou, China
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.