Entkoffeiniert

Immerhin werden 10 % des Kaffees koffeinfrei getrunken. 4 Gründe, warum man koffeinfreien Kaffee trinkt. Weil man nach 3 l koffeinhaltigem Kaffee auch mal ne Pause braucht 😉 Weil man …

Kaffeekunst

Nicht nur die Zubereitung von Kaffee ist eine Kunst, man kann auch mit Kaffee malen. Bei mir reicht es ehrlich gesagt nur für einem Kaffeetassenabdruck auf meinen Papieren. Deshalb hier …

Simbabwe

35,000 Tonnen Kaffee machen 20 % der Wirtschaft Simbabwes aus. Seit den 1960ern wird Kaffee angebaut. Die Kaffeeproduktion Simbabwes leidet nach wie vor unter der Landreform von Robert Mugabe Anfang …

Dominikanische Republik

Mit 0,3 % Weltmarktanteil auf Platz 26 der Kaffeeproduzenten. 1735 brachten die Spanier die ersten Pflanzen nach Hispaniola, die heutige Dominikanische Republik. Ende des 18. Jh. war Kaffee nach Zucker …

Grüne Woche 2017

Essen & Trinken aus 66 Ländern ❤ Ich bin verliebt! Die Grüne Woche in Berlin steht dieses Jahr, mit dem Partnerland Ungarn, unter dem Motto: Tradition trifft Innovation. Schön, dass …

Irish Coffee Day

Ein Hoch auf die Iren! Der 25. Januar ist „Irish Coffee Day“ Zeit dem cremig, herzerwärmenden Getränk, unseren Tribut zu zollen. Wer hat’s erfunden? Joseph Sheridan Er betrieb im Flughafen …

Kambodscha

Nr. 58 der Kaffeeproduzenten weltweit. Kambodscha zählt nach dem jahrelangen Bürgerkrieg heute zu einem der ärmsten Länder der Welt. Auch der Vietnamkrieg und die Diktatur der Roten Khmer von 1975 …

Kalter Kaffee

Da Niederländer im 17 Jh. auf Reisen in ihre Kolonien ohne Elektrizität nicht auf ihren Kaffee verzichten wollten, erfanden sie den Cold Drip Kaffee, der deshalb auch als „Dutch Coffee“ bezeichnet …

Ägypten

Kairo – die 1. Kaffeehauptstadt der Welt In Ägypten geht der Genuss von Kaffee auf die Bruderschaft der islamischen Sufis zurück, die ihn während ihrer Gebete tranken. Gegen Ende des …

Eritrea

Als Teil des damaligen Abessiniens kann Eritrea auch als Wiege des Kaffees bezeichnet werden. Seit 1993 ist der Staat von Äthiopien unabhängig. Da es aufgrund des Klimawandels immer weniger und …