Dominica

Mit 233 Tonnen Rohkaffee die Nummer 61 der Kaffeeproduzenten.

☕ Traditionelle Zubereitung

Kreolischer Kaffee
  • Kaffeepulver in einen Filter geben und von Zeit zu Zeit kleine Mengen kochendes Wasser über den Kaffee gießen, sodass er durchtropfen kann.
  • Wenn man die entsprechende Menge hat, Kaffee erhitzen, aber nicht kochen.
  • Pro Tasse 2 TL Zucker hinzugeben und heiß servieren.
Eiskaffee
  • 1 Tasse ungesüßte und 1 Tasse gesüßte Kondensmilch mischen und einfrieren.
  • Kaffee brühen und in ein Glas geben.
  • Eine Kugel vom Kondensmilcheis dazu und servieren.
Calypso Kaffee
  • Kaffee brühen und eine Zimtstange für mindestens 10 min. in dem Kaffee einweichen lassen.
  • 22 ml Zuckerrohrschnaps in ein Glas geben.
  • 1 EL Zucker dazu.
  • Dann den Kaffee in das Glas geben und so lange rühren, bis der Zucker ausgelöst ist.
  • Zum Schluss 1 EL Schlagsahne auf den Kaffee geben und mit einer Prise Zimt bestreuen.

Weitere Rezepte für typischen Dominica-Kaffee mit Schuss:

  • Planter’s Coffee – heißer Kaffee mit 44 ml Tia Maria, 1 TL Zucker
  • Tropical Outburst – 44 ml Rumona Rum Likör, 1 TL Zucker, heißer Kaffee, 1 EL Schlagsahne mit Muskatnuss bestreut.
  • Colonial Coffee – heißer Kaffee mit 22 ml Cognac und 1 TL Rohrzucker
  • Coffee Sting – eine halbe Tasse heißer Kaffee mit 44 ml Brandy, 1 TL Zucker und 1 EL Schlagsahne
  • Südpazifischer Cofka – Cocktail mit Wodka, Vanilleschote, Zucker und Sahne

coffee-bean-1296803_640 Kaffee

A post shared by Bunaa (@bunaa.de) on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.